PechaKucha Presentation

Meine Geschichte von Bienchen und Blümchen

PRESENTED ON APR 27, 2018
IN AALEN @ VOL 34

Die eigenen Bienen machen Honig im eigenen Obstgarten. Das alleine ist schon eine wunderschöne Geschichte. Dazu kommt in diesem Vortrag noch viel interessantes drumrum. Hier lohnt es sich reinzuhören. Versprochen. 

Und der Honig schmeckt supergut

 

APPLAUD THIS!
Thumb folie18

Wie der Pinguin von der Arktis an den Südpol kam – und umgekehrt

BY IVAR AUNE
@ VOL 3 ON NOV 29, 2013

Ein wissenschaftlicher Exkurs in die Tiergeografie, Tierökologie und Tiersystematik. Eingebettet in die Geschichte des Walfangs und die Historie der Tierknochen-Gravur (Scrimshaw) präsentiert Ivar Aune sein geballtes Wissen in 400 Sekunden.

Thumb slide01

Die Geschichte von Franz Mehlhose

BY RALF NEUES
@ VOL 3 ON FEB 27, 2015

 

In 1911, Franz Mehlhose, a local Erfurt entrepreneur, established a unique place offering hospitality and entertainment.   Decades passed, owners changed hands, usage of the space was often converted and the building fell into decay. 

RALF NEUES showcases that story and the building's transformation back to its original function as the current Franz Mehlhose 'cultural café'.   Owned and operated by the father-son team, FMC again provides a special venue for theater, music, readings and art, with culinary delights on offer in a relaxed atmosphere (in German)

Für RALF NEUES geht es um einen Ort der Kurzweil und Bewirtung, der 1911 durch den damaligen Inhaber Franz Mehlhose gegründet wurde und heute als Vater-Sohn Café und Club mit Unterhaltung der neuen Zeit weiterbetrieben wird.

Wie vor 100 Jahren stehen Musik, Theater, Lesung, Film und Kunst neben den kulinarischen Genüssen in freundlicher und entspannter Atmosphäre im Vordergrund.

 

 
Thumb architektur mit juedischer geschichte seite 01

Architektur mit jüdischer Geschichte - in Tirol und Vorarlberg

BY ADA RINDERER
@ VOL 7 ON MAR 20, 2015

Ada Rinderer, eine in Tel Aviv geborene Architektin, lebt heute mit ihrem Mann, ebenfalls einem Architekten, in Dornbirn. Sie haben sich beide ganz der Architektur mit jüdischer Geschichte gewidmet. Ada erzählt über die Vergangenheit und Gegenwart von Gebäuden und Begegnungsplätzen denen sie wieder neues Leben eingehaucht haben.

Thumb 9 berlinger keynote.007

Topmodels?

BY HARALD BERLINGER
@ VOL 25 ON APR 22, 2016

Schönheitsideale im Wandel der Zeit - Der Vortrag zeigt auf, wie sich die Vorstellungen von Schönheit im Lauf der Zeit wandelten. 

Thumb folie11

Lehre 4.0 - Ausbildung im Zeitalter von Industrie 4.0 und Generation Z

BY EGBERT AMANN-ÖLZ
@ VOL 11 ON NOV 17, 2016

Egbert Amann-Ölz berichtet mit drei seiner Lehrlinge über die Lehre 4.0 im innovativen Beschichtungsunternehmen Collini. Vom Aufbruch in ein neues, digitales Zeitalter. Die Lehre 4.0 startete mit einem Beteiligungsprozess mit offenem Ausgang. Lehrlinge (Rookies) und Ausbildner (Captains) versuchten, die Lehre neu zu erfinden. Mit Erfolg. 

www.collini.eu

Thumb folie21

Aalen - Stadt im Aufbruch

BY WOLFGANG STEIDLE
@ VOL 27 ON NOV 19, 2016

Wolfgang Steidle ist Architekt und Baubürgermeister der Stadt Aalen. Er stellt in seiner Präsentation die Geschichte der Stadt Aalen vor und zeigt auf, dass die Stadt kulturell und wirtschaftlich im Aufbruch ist. Er zeigt den Charme Aalens, die schönen Gebäude und die aktuellen Baumaßnahmen. 

Thumb folie16

Sprechende Maschinen und sprachlose Menschen

BY CARMEN HARTMANN
@ VOL 29 ON MAY 11, 2017

Carmen Hartmann-Menzel erklärt in ihrem Vortrag die Kommunikation zwischen Maschinen und Menschen. Sie zeigt einfache Beispiele, die jedem geläufig sind und spannt den Bogen zur Zukunft der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

Thumb folie17

Kunst, Wert und Zukunft

BY REINHOLD KLAUSER
@ VOL 29 ON MAY 11, 2017

Reinhold Klauser zeigt in seinem Vortrag die Möglichkeit der Geldanlage über Kunst, speziell Fotografie. 

Thumb folie03

Von hier nach da

BY ANDREAS WENZEL
@ VOL 34 ON APR 27, 2018

Wie kann es gelingen, dass unsere Gesellschaft mobil bleibt und gleichzeitig der Umwelt gerecht wird. Dieser Frage geht Andreas Wenzel in seinem Vortrag nach, indem er verschiedene Aspekte der Mobiliät vorstellt.