PechaKucha Presentation

Kunst, Wert und Zukunft

PRESENTED ON MAY 11, 2017
IN AALEN @ VOL 29

Reinhold Klauser zeigt in seinem Vortrag die Möglichkeit der Geldanlage über Kunst, speziell Fotografie. 

APPLAUD THIS!
Thumb_1-reckermann.007

Poeten, Päpste, Pannen und Paparazzi

BY LARS RECKERMANN
@ VOL 16 ON NOV 15, 2013

Lars Reckermann zeigt in seiner spannenden und witzigen Präsentation, warum wir auch in Zeiten des Internets immer noch dringend eine gute Tageszeitung brauchen. 

Thumb_seiten_20aus_20140916_20pknso_20vol1_seite_10

Konkrete Kunst

BY RENÉ WALTER
@ VOL 1 ON SEP 16, 2014

Architektur und Kunst sind für René Walter zwei unternnbare Disziplinen. Für PechaKucha macht er eine Ausnahme und zeigt nur seine Konkrete Kunstwerke, welche er in der Schweiz und in Frankreich (Paris) geschaffen hat.

Thumb_slide170

Biomimicry en de kunst van het afkijken

BY GEANNE VAN ARKEL
@ VOL 1 ON FEB 04, 2015

Geanne van Arkel is verantwoordelijk voor de Sustainable Business development bij Interface in Scherpenzeel, de plek waar vroeger de Heuga tapijtegels gemaakt werden. Ze werkt in de geest van de vorig jaar overleden grondlegger Ray Anderson, de radicale industrieel uit Amerika. Zij heeft geleerd dat duurzaam ondernemen gaat over een andere manier van kijken en leren van de natuur. Met een moeilijk woord heet dat Biomomicry (spreek uit biomimmekrie) Het toepassen van nieuwe waarden zodat je succes vanuit een ander perspectief ziet. Duurzaam ondernemen gaat over het herdefiniëren van de toekomst en tegelijkertijd efficiënter en effectiever op korte termijn zijn om zo een betere, succesvolle en toekomstbestendige onderneming te bouwen. Om het met de bekende P’s samen te vatten: Passie als drijfveer leidt tot Profit dankzij de focus op People en Planet

Thumb_slide7

Drab med kunst til følge

BY ULRIK MYRTUE
@ VOL 30 ON OCT 12, 2016

Local Aarhus artist Ulrik Myrtue describes how he got into making art-swaps with several people across several countries, and what experiences were made as a result.

Thumb_folie01

Vom Ich zum Wir - Zukunft durch Nähe

BY KRIEMHILD BÜCHEL-KAPELLER
@ VOL 12 ON MAR 02, 2017

Das Büro für Zukunftsfragen ist eine Abteilung des Landes Vorarlberg, die sich dafür einsetzt, dass soziale Innovationen im Land umgesetzt werden können. Mit Hilfe begleiteter Beteiligunsprozesse kann die "Scharmintelligenz" angezapft werden, der Wutbürger wird zum Mutbürger und gestaltet mit. Kriemhild Büchel-Kapeller stellt einige positive Beispiele vor. Wussten Sie, dass, wenn wir in Österreich 10% mehr heimische Lebensmittel einkaufen würden, 21.000 Jobs geschaffen werden könnten? www.vorarlberg.at/zukunft

Thumb_folie04

Zukunftsrealität an Hochschulen

BY CONSTANCE RICHTER
@ VOL 29 ON MAY 11, 2017

Constance Richter beschreibt in ihrem Vortrag, die große Bandbreite an Studienfächern an deutschen Hochschulen. Letzendlich die vielen Möglichkeiten, seinen eigenen Weg zu suchen und zu gehen. Sie zeigt aber auch auf, wie wichtig eine gute und variable Ausbildung für den Arbeitsmarkt der Zukunft iast. 

Thumb_folie12

Star Wars, Star Trek - Zukunftstechnik heute

BY ALOIS HERKOMMER
@ VOL 29 ON MAY 11, 2017

Sind wir nicht alle begeistert vor dem Fernseher oder im Kinosessel gesessen und haben all die genialen technischen Spielereien angewundert. Alois Herkommer zeigt in seinem Vortrag auf, wo aus Film-Requisiten bereits Realitäten wurden.

Thumb_folie16

Sprechende Maschinen und sprachlose Menschen

BY CARMEN HARTMANN
@ VOL 29 ON MAY 11, 2017

Carmen Hartmann-Menzel erklärt in ihrem Vortrag die Kommunikation zwischen Maschinen und Menschen. Sie zeigt einfache Beispiele, die jedem geläufig sind und spannt den Bogen zur Zukunft der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

Thumb_folie20

Südafrika und Namibia

BY RAFAELA HOEPKER
@ VOL 31 ON JUL 14, 2017

Die Referentin stellt in ihrer Präsentation die besonderen Orte vor, die es in Südafrika und Namibia zu entdecken gibt.